2014 - Musiktheorie und Komposition

15. Mai 2014

MUMUTH / Proberaum, 19 Uhr

Präsentationen der Studierenden Klasse Gadenstätter/Utz

Frederik Neyrink: 10 Klangstudien für Klarinette und Klavier (Auszug)
Szilard Benes, Klarinette
Tsugumi Shirakura, Klavier

Jakob Gruchmann: Satzmodelle bei Bach: Vergleichende Analysen zu den Allemanden der Französischen Suiten

Lena Radivoj: Beethovens Streichquartett op. 74, erster Satz: Analytische Skizze

Aleksandra Stojkovic/Thomas Wozonig: Analytische Ansätze zu Arnold Schönbergs Suite für Klavier op. 25: Gavotte, Musette, Intermezzo

Poorang Saghafi: Annäherungen an Luigi Nonos Streichquartett Stille, Fragmente - an Diotima

Selim Goncu: open pictures für Flöte solo
Petra Slottová, Flöte

***

Alexander Chernyshkov: vetro
Alexander Chernyshkov, Klangquellen

Adrián Artacho: Richard Cohns Neo-Riemannian Theory und ihre Anwendungen

Stefan Kompacher: Zur Harmonik in Ravels La Valse

Thomas Wozonig: Zum Verhältnis zwischen den elektronischen und den verschriftlichten Fassungen der Werke Giacinto Scelsis

Majid Motavasseli: Karlheinz Stockhausen, Klavierstück V - analytische Perspektiven und interpretatorische Konsequenzen
Majid Motavasseli, Klavier

 

Musiktheorie / Musikanalyse - Kunstuniversität Graz